Anerkennungspreis € 2.500

Mag. Dr. Claudia Sojer

Claudia Sojer:

  • Studium der Geschichtswissenschaften an den Universitäten in Bologna und Rom
  • 2010 Mitarbeiterin im Projekt „Regesten des Briefnachlasses von Petrus Lambeck“
  • 2010 – 2014 Ehrenamtliche Mitarbeiterin am Akademie-Projekt
  • 2011–2014 Mitarbeiterin im Rahmen des START-Projekts „Monastische Aufklärung und benediktinische Gelehrtenrepublik
  • 2014 – 2015 Post-doc Stipendium im italienischen PRIN-Projekt „Biblioteca italica manuscripta (BIM): descrivere, documentare, valorizzare i manoscritti medievali d'Italia“
  • 2015 – 2017 Mitarbeiterin in der Abteilung für Sondersammlungen der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
  • 2017 – 2018 Mitarbeiterin im ÖAW-go!digital 2.0-Projekt „Ambraser Heldenbuch: Transkription und wissenschaftliches Datenset“
  • 2017 – 2018 Mentee im Mentoring-Programm für junge Wissenschaftlerinnen der Universität Innsbruck

https://www.uibk.ac.at/ulb/sondersammlungen/claudia-sojer.html

“Die abgelösten Handschriftenfragmente der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol und ihre digitale Erchließung“

Hauptpreis € 5.000

Gerald Streng BSc. MSc.

Gerald Streng:

  • Mechatronikstudium am MCI Innsbruck
  • 2012 – 2014 Projektmitarbeiter an der Universität Innsbruck im Bereich Ionenphysik
  • 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MCI Innsbruck
  • Seit 2018 Hochschullektor am MCI Innsbruck

https://at.linkedin.com/in/gerald-streng-b532a78a

“die maus der zukunft”

Hauptpreis € 5.000

Mag. Dr. Georg Gasser

“Skalierbarer Quantensimulator durch Variationsansatz”

Mutige Initiative 2018

Sonderpreis € 2.000

Flavia Guerrini

“Besatzungskinder in Tirol. Individuelle Lebensgestaltung und intergenerationale Verarbeitung einer besonderen Herkunft”