„Anwendungsorientierte Grundlagenforschung an Energiequellen der Zukunft“

Alles zum Preis 2014

In diesem Jahr vergab die Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie mit Unterstützung der Stiftung Südtiroler Sparkasse einen Hauptpreis (€ 5.000,-) für „Forschungs- und Studienprojekte“ sowie einen Anerkennungspreis (€ 2.500,-). Eingereicht wurden insgesamt 23 Arbeiten. Der Stiftungsvorsitzende, Dr. Oswald MAYR, zeichnete die Preisträger in feierlichem Rahmen im Barocksaal des Hotel Europa aus, präsentierte den Jury-Bericht und erläuterte die Siegerprojekte im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie des Tiroler Industriepräsidenten Dr. Reinhard SCHRETTER.

2014
Die Gewinner 2014
Preisträger 2014
Hauptpreis
€ 5.000
Mag. Michaela
Kogler
Anwendungsorientierte Grundlagenforschungen
Energiequellen der Zukunft
Anerkennungspreis
€ 2.500
DI Franz
Tscheikner-Gratl
REHAB Integrierte Rehabilitierungsplanung von städtischen Infrastruktursystemen
ArrowArrow